.et_fixed_nav #logo { max-height: 200px; } .et-fixed-header #logo { max-height: 160px; }

Gerade eine Woche nach der Folk-Scheuer war schon wieder Aktion angesagt beim diesjährigen Straßenfest in Schanbach.

Gerade eine Woche nach der Folk-Scheuer war schon wieder Aktion angesagt beim diesjährigen Straßenfest in Schanbach.

Nach dem Motto „Deftiges aus Krummhardt“ wurden am Kulturvereinstand ausschließlich Waren aus Krummhardt angeboten. Vesperteller und Peitschenstecken mit köstlicher Wurst vom „Neuwieshof“ der Familie Fetzer, Most, Wein, Schnaps vom „Krummhardter Besa“ und als besonderes Schmankerl tags zuvor frisch gepresster Apfelsaft von heimischen Äpfeln. Dazu wurden die Gäste (und die Helfer) mit spontaner und handgemachter „Klampfenmusik“ unterhalten.

Unser kleiner Beitrag zum Straßenfest hat uns sehr viel Spaß gemacht. Bedanken möchten wir uns bei der Familie Fetzer und ihrem „Neuwieshof“, beim „Krummhardter Besa“, bei allen Helfern und insbesondere bei unserer lieben „Gastgeberin“ Petra für die tolle Unterstützung ( und natürlich für den Kaffee samt Hefezopf und den „Aufbausekt!).