.et_fixed_nav #logo { max-height: 200px; } .et-fixed-header #logo { max-height: 160px; }

Bei typischem Folk-Scheuer-Wetter (saukalt und Regen) mischten „Hems Harlem“ die Besucher der Folk-Scheuer kräftig auf!

Als die zwei Vollblutmusiker von „Hems Harlem“ ihre ersten Töne zum Besten gaben, sah man in den Gesichtern der Besucher meist ungläubiges Staunen:
Zwei Mann machen Musik, wie ne ganze Band! Mit vollem „Körpereinsatz“ bedienten Hems Harlem ihre Unzahl an Instrumenten und hatten Sound und Technik voll im Griff.
Das Repertoire war breit gestreut, von richtig rockigen Sachen über Blues und Folk – immer gut und immer wieder überraschend.

Das „Gastro-Team“ hat wieder feine Sachen zum Essen und Trinken im Angebot gehabt, so dass nicht nur musikalische Bedürfnisse gestillt werden konnten.

Der Abend hat mal wieder viel Laune bereitet und „Hems Harlem“ sind immer einen Besuch wert!

Wir freuen uns schon auf die nächste Folk-Scheuer im Mai 2006!