.et_fixed_nav #logo { max-height: 200px; } .et-fixed-header #logo { max-height: 160px; }

Super Stimmung im Krummhardter Besa

Ein genussvoller Abend war wieder mal angesagt im gut besetzten Krummhardter Besa am 30. 3. beim Besa-Blues. Aber auch diejenigen der Zuhörer, denen der Unterschied zwischen Bottleneck-Blues und Delta-Blues & Co. nicht ganz geläufig war, hatten ihre Freude am perfekten, melodiösen Gitarrenspiel des Nordlichts mit dem irischen Namen Larry O’Moan. Die Bluesliebhaber kamen voll auf ihre Kosten, als Larry die Klampfe vibrieren ließ. Dazu gab’s Liedtexte, die aufhorchen ließen, z.B.: „If you want to know me, look into my garbage can – Wenn Du was über mich wissen willst, schau in meinen Mülleimer”. Dieser Satz könnte auch von uns Schwaben stammen! Nach zwei wunderbaren Stunden und zwei Zugaben widmete sich der Künstler noch den Fragen der Fans und genoss ein süffiges Viertele.