.et_fixed_nav #logo { max-height: 200px; } .et-fixed-header #logo { max-height: 160px; }

Mächtig Stimmung und Spaß haben die klasse Musiker von „acoustic groove“ in den Krummhardter Besa gebracht. Besa und Blues – das hat was!

Wow! Einfach klasse, was die zwei Jungs von „acoustic groove“ aus dem Herzen Oberschwabens mit in den Krummhardter Besa gebracht haben: Rock, Folk, Country, Pop und Jazz – eine klasse Mischung, klasse arrangiert und umgesetzt. Die Besucher des Besa-Blues waren von dem unplugged-Duo schlichtweg begeistert und die zwei jungen Herren von „acoustic groove“ haben über drei Stunden alles gegeben: feine Gitarrensoli, harmonischer Gesang, voller Einsatz am Cachon (Trommelteil zwischen den Beinen), interessante Mandolinen- und Ukuleleklänge – alles mit viel Spielfreude und Können zelebriert. Doch nicht nur musikalisch sind die Jungs mit allen Wassern gewaschen. Mit ihrer lockeren Art und dem impulsiven und direktem Zugang zum Publikum haben sie von Anfang an für klasse Stimmung gesorgt und in der Summe uns allen einen fantastischen „Besa-Blues“ beschert – vielen Dank!
Wir freuen uns darauf, „acoustic groove“ am 10.08.07 beim GOLDGELB – Festival wieder zu hören.