.et_fixed_nav #logo { max-height: 200px; } .et-fixed-header #logo { max-height: 160px; }

Besablues – das ist Gemütlichkeit, das ist Stimmung – das ist musikalische Unterhaltung par excellence. Und so war es auch dieses Jahr wieder. „the chill“ ließen die Besucher alles andere als frösteln. Eígene Blueskompositionen wechselten sich ab mit bekannten Songs u.a. von Santana, mal schlugen Frank und Thomas sanfte Töne an – wie bei „The Boxer“, mal gab es fetzige Rhythmen mit „La Bamba“ und erstklassiges auf die Ohren bei Songs von Dire Straits oder Bob Dylan. Rundum – ein Besablues erster Sahne!