.et_fixed_nav #logo { max-height: 200px; } .et-fixed-header #logo { max-height: 160px; }

Am Freitag, dem 25. März 2011 fand die diesjährige Hauptversammlung des Kulturvereins Krummhardt im Krummhardter Besa statt. Letzterer war sehr gut gefüllt, als Vorstand Rainer Geyer alle Anwesenden aufs Herzlichste begrüßte.

Nach einer kurzen Übersicht über die Tagesordnungspunkte dankte er allen Helfern des Vereins, denn ohne deren Mithilfe hätten die 15 Veranstaltungen, die der Kulturverein im Jahr 2010 hatte, nicht bewerkstelligt werden können. Sein Dank galt im Besonderen dem Vorstand und Ausschuss sowie den einzelnen Arbeitskreisen wie Musikteam, Programmteam, Werbeteam Goldgelb und den Standverantwortlichen für das Festival, die im Jahr 2010 auf zahlreichen Sitzungen u.a. für das vielfältige Programm des Kulturvereins sorgen. Die Mitgliederzahl ist auch im Jahr 2010 gestiegen und mittlerweile auf 520 Mitglieder angewachsen.
Im Anschluss daran referierte Schriftführerin Gudrun Münch über die zahlreichen Veranstaltungen. Wer erinnerte sich nicht gern an die erotisch-exotische „Noche Latina“ in der Schurwaldhalle oder wer erlag nicht dem Charme der schottischen Sängerin Amy Belle bei der Folkscheuer? Ein Highlight war zweifelsohne das Straßenfest in Krummhardt, bei dem am Samstagabend die Rockband „Stoned“ die Besucher den Platzbedarf im Garten des Hallwachsschen Anwesens auf seine Bewährungsprobe stellten. Der vereinsinterne Höhepunkt fand Anfang Oktober mit dem Wanderausflug von Krummhardt nach Mettingen statt.
Danach erläuterte Esther Bäder die positive Finanzlage des Vereins und las die Ein- und Ausgaben der einzelnen Veranstaltungen vor. Kassenprüferin Doris Mössner bescheinigte Esther Bäder eine lücken- und tadellose Buchführung und beantrage somit die Entlastung des Vorstandes.
Vorstand Rainer Geyer übergab das Wort abschließend an Volker Haug, der sich bereit erklärt hatte, die Wahlleitung zu übernehmen. Der beantragten Entlastung von Vorstand und Ausschuss wurde einstimmig stattgegeben. In diesem Jahr musste der komplette Vorstand und Ausschuss neu gewählt werden, alle derzeitigen Amtsinhaber/innen stellten sich zur Wiederwahl und wurden per Handzeichen einstimmig von den anwesenden Mitgliedern wiedergewählt.
Stellvertretend für alle nahm der Vorstand die Wiederwahl an und bedankte sich bei allen für das Vertrauen.
Damit sind Vorstand und Ausschuss so besetzt:
1. Vorsitzender: Rainer Geyer
2. Vorsitzende: Heide Scharpf
Kassiererin: Esther Bäder
Schriftführerin: Gudrun Münch
Aussschuss: Thomas Dimter, Dieter Geyer, Hans Hallwachs, Manfred Maier, Stefan Maier, Cornelia Schäfer.

Auch im Jahr 2011 hat der Kulturverein wieder ein interessantes Programm aufgestellt. Höhepunkt wird das Goldgelb-Festival vom 18.- 22. August sein, dessen Vorbereitungen schon auf Hochtouren laufen. Rainer Geyer berichtete über den neuesten Stand und bedankte sich zum Schluss nochmals bei allen Helfern, allen Teams und allen Mitwirkenden und verwies auf die beiden Websites (www.kulturverein-krummhardt.de und www.goldgelb.info), die ständig von Anita Geyer aktualisiert werden. Am Ende der Versammlung überreichte die zweite Vorsitzende Heide Scharpf mit Dankesworten dem ersten Vorstand ein Präsent. Seine Ehefrau Anita erhielt als Dankeschön für die große Unterstützung ihres Mannes einen Blumenstrauß.