.et_fixed_nav #logo { max-height: 200px; } .et-fixed-header #logo { max-height: 160px; }

Dass der Kulturverein auch selbst feiern kann, das bewies er am Samstag, dem 10. Oktober auf der „Geburtstagsfeier“ – 10 Jahre Kulturverein Krummhardt! In der herbstlich und urig ausgeschmückten Gerätehalle des Neuwieshofs Fetzer außerhalb den Toren Krumm

Es duftete nach Heu ebenso wie nach Sauerkraut und Bratwürsten. Für beste Unterhaltung sorgten die „New Shatters“, die bereits vor 10 Jahren bei der 600-Jahr-Feier aufgespielt hatten. Mit Hits aus den 60er- und 70er- Jahren von John Denver, Pink Floyd, den Beatles, ACDC bis zu Jimmy Hendrix und John Lennon hielten sie die Besucher nicht lange auf den Bänken – die Tanzfläche vor der rustikalen Holzbühne füllte sich rasch. Viel zu schnell verging die Zeit, aber alle, die dabei waren, hatten Spaß und waren begeistert.

Wer keine Lust zum Tanzen hatte, konnte die Fotowand betrachten, die der Kulturverein in liebevoller Arbeit zusammengestellt hatte: Vereinsgeschichte von 1999 – 2009 in Fotos: Da hörte man doch so manche Bemerkung wie „ach ja, weißt du noch….?“ oder “guck mal – da sahen wir aber noch ein bisschen jünger aus…..“.