Begeisterte Kids beim Kürbisschnitzen

2. November 2023

Pünktlich zu Halloween veranstaltete der Kulturverein Krummhardt sein traditionelles Kürbisschnitzen für Kinder. Immer mehr Kids finden mittlerweile Spaß an dieser Veranstaltung –  innerhalb von drei Tagen war die Veranstaltung ausgebucht!
Vor der Maschinenhalle des Neuwieshof Fetzer versammelten sich in diesem Jahr gut 80 Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern und waren mit Feuereifer dabei, aus den Kürbissen gruselige Kürbisgeister zu schnitzen. Die Organisatorinnen vom Kinderprogrammteam – Steffi Wahr, Veronika Zeiträg und Simone Daur –  beobachteten ein richtiges Gewusel vor der Halle. Die drei sowie Isabel Reinert und Sabine Kaiser hatten über 130 Muffins gebacken und diese unter anderem als kleine Vampire und Gespenster verziert. Die Kinder waren begeistert und ließen sich auch die Leberkäswecken schmecken. Auch für Getränke war natürlich gesorgt. Bei den riesigen Kürbissen mussten dann die Väter und Mütter aushelfen, schließlich ist es nicht ganz so einfach die harte Schale der Kürbisse aufzubrechen und dann auszuhöhlen. Am frühen Abend kamen große und kleine Kürbisgeister auf vier Bollerwagen. Bevor die Kids dann mit den Eltern auf dem Feldweg in Richtung „Drei Linden“ liefen, wurden die Kürbisgeister natürlich mit Kerzen bestückt, damit sie auch richtig gruselig leuchten konnten.
Die Kinder, Eltern, Großeltern und auch alle Helfer*innen und Organisatoren/Organisatorinnen hatten an diesem Nachmittag viel Spaß bei der Kürbisschnitz-Aktion und freuen sich schon aufs nächste Jahr. Der Kulturverein Krummhardt und speziell das Kinderprogrammteam bedankt sich ganz herzlich bei Familie Fetzer für die Bereitstellung des Platzes vor und in der Maschinenhalle: „Toll, dass wir hier in diesem Ambiente sein dürfen.“

Archiv

Weitere Berichte

Hauptversammlung 2024

Hauptversammlung 2024

Am Mittwoch, dem 20. März 2024 fand die Hauptversammlung des Kulturvereins Krummhardt in der Schurwaldhalle in Schanbach statt, die fristgerecht einberufen worden war. Vorstand Jürgen Zeiträg konnte 71 Vereinsmitglieder begrüßen, bevor eine Gedenkminute für die...

Werksführung bei Fa. Kärcher in Winnenden

Werksführung bei Fa. Kärcher in Winnenden

Der Kulturverein Krummhardt hatte am 13. März wieder ein Programm für Leute mit Tagesfreizeit auf die Beine gestellt. Dieses Mal ging es nach Winnenden zur Firma Kärcher, um dort eine Werksführung zu unternehmen und Einblicke in die Produktion der familiengeführten...

Stehende Ovationen beim A cappella Konzert mit „anders“

Stehende Ovationen beim A cappella Konzert mit „anders“

Kurzurlaub in Aichwald mit "anders" A cappella Etwa 300 Besucher fanden am Samstag, den 17. Februar den Weg in die Schurwaldhalle in Aichwald-Schanbach. Dort trat die fünfköpfige A cappella Band „anders“ aus Freiburg auf.  Das befreundete Quintett formierte sich...